Herr Cohen

Zum Interviewzeitpunkt ist Herr Cohen 62 Jahre alt und lebt zuhause mit seiner Ehefrau in der französischen Schweiz. Als er 57 Jahre alt war, wurde er mit einer Alzheimer-Demenz diagnostiziert. Die Diagnose führte dazu, dass er sein Erwerbsleben als Service-Techniker beenden musste. Seine Ehefrau wie auch seine Tochter sind für ihn da. Er lebt noch weitgehend selbständig. Die ambulante Psychiatrie-Spitex begleitet ihn wöchentlich. Darüber hinaus nimmt er monatlich an einer Patientenselbsthilfegruppe teil. Durch die Ergotherapie hat er eine kreative Seite an sich entdeckt.

All

Ich möchte meine persönlichen Erfahrungen mit anderen teilen Demenz. Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf