Frau Zeller

Mrs Zeller filled out an advance directive with her mother when she moved to the nursing home.

Frau Zeller hat mit ihrer Mutter eine Patientenverfügung ausgefüllt, als sie ins Pflegeheim übertrat. Frau Zeller war in der Familie immer schon die primäre Ansprechperson ihrer Mutter, weshalb sie ihre Bevollmächtigte wurde.

Share on

I would like to share my personal experience on this topic. Get in contact with us

Mrs Zeller filled out an advance directive with her mother when she moved to the nursing home.

Z: Meine Mutter hat mich als Ansprechperson festgelegt, als sie im ersten Altersheim eingetreten ist. Das habe ich jetzt ein paar Mal beansprucht, damit ich sagen konnte, ich habe noch Geschwister, aber schlussendlich entscheide ich im Einverständnis mit allen.

[…]

Z: Ja, eben, das hat sich so ergeben, da ich mit der Mutter, die Mutter hat, ab dem Alter als ich zwölf Jahre alt war, aufgrund der verschiedenen Umständen, die es in der Familie gegeben hat, hat sie mich als Ansprechperson genommen, vor dem Vater. Sie hat mit mir die Finanzen und die Sachen besprochen und so.

Dementia

Share on